Bei welchen Erkrankungen kann man  das Kind nicht adoptieren

Bei welchen Erkrankungen kann man das Kind nicht adoptieren

Die zukünftigen Adoptiveltern können das Kind nicht adoptieren, wenn sie folgende Krankheiten haben:

  • (HIV-Virus),  Hepatitis B, Hepatitis C
  • Virusfieber.
  • Akute Infektionserkrankungen
  • Tuberkulose 
  • Erkrankungen der inneren Organe, des Bewegungsapparates 
  • Suchterkrankungen (Rauschgiftsucht, Rauschmittelmissbrauch, Alkoholismus)
  • Psychische Erkrankungen und Unzurechnungsfähigkeit als Folge 
  • Alle Erkrankungen und Traumata, die zu der absoluten Arbeitsunfähigkeit führen
  • bösartige Neubildungen beliebiger Lokalisation;
  • Rauschgiftsucht, Rauschmittelmissbrauch, Alkoholismus;
  • Erkrankungen und Verletzungen, die zur Invalidität geführt haben.
  • Infektionen, die vorwiegend sexuell übertragbar sind;
Kategory: Wer kann adoptieren?
14.05.2015